• Biruzovaya Katun'
    It is situated near many places of rest and excursions. Not far from Tavdinskie caves there are park “Perekrestok Mirov” and lake Aya.
  • Beach of artificial lake
    There are the biggest artificial lake, water attractions and entertainment.
  • Biruzovaya Katun'
    Nearly all landscapes of Altai Kray are neighboring there: mountains, rapid river, forests, pastures.

Biruzovaja Katun

“Biruzovaja Katun" (Türkisblauer Katun) ist eine Vereinigung von Natur und Komfort. Küstennahes Territorium bleiben frei von Bebauung und schafft die Bedingungen für Ruhe der Touristen an Ufer des Flusses in natürlichen Bedingungen, und erhaltet “Interieur” des Flusses. Moderne Gebäude anordnen frei, hauptsächliche “Straße” des Komplexes – gegenwärtiger Prospekt unter Berge. Für Bau wurden natürliche Baustoffe angewandt (Baum, Stein und so weiter). Hier sind Objekte der Verteilung von verschiedener Stand: von gewöhnliche Einfamilienhäuser und Basen bis Hotels VIP Klasse. Künstlicher See ist ein schöner Ort für Ruhe im Sommer. Wasserunterhaltungen, warmes Wasser, Boote, Doppelrumpfschiffe, Trampolins machen jeden Touristen verschiedener Alter glücklich und schenken viel Spaß. Nicht weit lassen sich Tawdinski Höhlen und Park “Perekrestok Mirow” nieder. Höher mit dem Strom Katun’ – Kamyschlinski Wasserfall, See Aja. Es gibt der See, wo Mann kann Fischfang treiben – Karausche und Karpfen.

Es gibt auch Wellnessprozeduren. Für aktive Erholung passt Extrempark, Paintball

“Biruzovaja Katun’” nimmt Touristen ganzjährig an. Es gibt alpine Trassen mit Aufzügen und Aussichtsplattformen.



Location

Wo liegt

Altai Region, Altaiski Landkreis, an linkes Ufer des Flusses Katun’ neben Berg “Krasniy Kamen’”. Fläche 3326 Hectar.

Wie zu gelangen

Mit Linienbus, persönliches Verkehrsmittel. Neben Dorf Manzherok ( Durch Tschuiski Trakt, hinter Manzherok, neben Arzhan Suu Quelle, von rechts hinter die Brücke – warmer künstlicher See “Biruzovaja Katun’).”

 
Traveler

Swetlana Nikitskaja, Absolventin der geographischen Fakultät MSU von M.W. Lomonosow, Moskau Stadt:

-Touristische Zone wurden besprochen in Russland vor langer Zeit. In Altai Region ich sah harmonische realisierte Idee von Organisierung besonders ökonomische Zone von des touristischen Typus. Hier alles wurde gebildet sehr glücklich – interessant, harmonisch mit Natur und bequem für Gäste. Die Kombination der Berge, Natur und Mann mit seines Bedürfnis.

Und ich möchte russische Leute nich fahren nach Ägypten r fünftemal, und wir waren in Altai. Hier es gibt wunderbare Luft, Wasser und verschiedene Möglichkeiten für Touristen. Mann kann fühlt Schönheit in Zeitschriften, Zeitungen, Television, Videos. Jeder Mann kann nicht nur baden und sonnen sich, in Altai region Mann kann einzigartige Orte zu sehen.

History

“Biruzovaya Katun’” niederlasst sich an Länder von ehemaliges Dorf Tawduschka

“Biruzovaja Katun’” niederlasst sich an Länder von ehemaliges Dorf Tawduschka, das verschwand aus Karte in 70 Jahre von XX Jahrhundert. Das Dorf war unzugänglich, in winter Mann kann kommt dorthin zu Fuß oder mit Schlitten. Von eine Seite Berge, von andere – Fluss. Diese unzugänglichkeit war anziehend für altertümliche Turkvölker, die bevölkerten diese Rayons Jahrhunderte vor. Heute archäologische Ausgrabungen sind an Territorium des touristischer Komplexs.

What to see and what to do

Sommer

Baden in künstlicher See, See Aja, sehen Umgebungen. Höhlen, und Rafting durch Katun’.

Herbst

Schöne Zeit für Fototour, die Zeit an smaragdene Farbe des Katun’s zu sehen.

Winter

In winter alpine Komplex werkt, Eisbahn.

Frühling

Das Fest “Maral’nik Blüte” zu besuchen.